CVJM Winnenden

Indiaca

Indiaca ist ein schnelles und sehr dynamisches Rückschlagspiel, welches ursprünglich aus Südamerika stammt. Spielgerät ist die gleichnamige Indiaca, die mit der flachen Hand geschlagen wird. Gespielt wird auf einem Spielfeld, welches durch ein Netz getrennt ist. Die Spielregeln sind ähnlich wie beim Volleyball.

Der CVJM Winnenden nimmt seit 1978 regelmäßig an Turnieren teil. Die bislang größten Erfolge waren der Gewinn der Deutschen Eichenkreuzmeisterschaft 1995 und 2014 in der Spielklasse Mixed.

Wo: CVJM-Jugendhaus, Schorndorfer Straße 3 in Winnenden
Wann: Fortgeschrittene: Samstag, 17:00 - 19:00
Anfänger und Jugendliche (ab 14 Jahren) nach Rücksprache

Bei Interesse oder Fragen, darfst du dich gerne an unser Büro wenden, oder schicke einfach eine Email an indiaka@cvjm-winnenden.de